Was mir wichtig ist…

... Frische Luft, ich versuche so oft wie nur möglich im Freien zu sein

... Das freie Spiel im Alter von 0-3 Jahren

... Friedlicher, humorvoller und netter Umgang miteinander

... Frisches gesundes Essen

... Rituale und Struktur, damit sich die Kinder besser orientieren können

... Das sich Kinder und Eltern bei mir wohl fühlen und ein gutes Gefühl haben

... Aufrichtigkeit und Respekt

Eingewöhnung der Kinder in die Gruppe....

...bei der Eingewöhnung orientiere ich mich an dem Berliner Eingewöhnungsmodell

...diese sanfte Art der Eingewöhnung, ermöglicht es den Kindern, sich stressfrei und sicher

   in die Gruppe einzugliedern

...es hilft Vertrauen zu mir als Tagesmutter zu fassen, aber gleichzeitig die Mutter/den Vater als gewohnte Bezugsperson, als "sicheren Hafen" bei sich zu haben, bis es bereit ist sich ohne Eltern zurechtzufinden.

...Gerne halte ich Sie während der Eingewöhnungsphase auf dem Laufenden wie es Ihrem Kind geht, indem

  ich Ihnen ein Bild auf ihr Handy schicke wenn Sie dass möchten.

Welche Ziele verfolge Ich…

... die Kinder in ihren individuellen Fähigkeiten zu stärken und ermutigen,

   aber auch Schwächen zu erkennen und die Kinder zu unterstützen diese abzubauen

... die Kinder zu kleinen selbstständigen Persönlichkeiten zu erziehen

... das Thema Bewegung ist in dieser Altersgruppe besonders wichtig und die Kinder sind sehr aufnahmefähig

... Liebevolle emotionale Bindung zu den Kindern aufbauen

... kreativ mit den Kindern werden (Fingerfarben, kneten, matschen, basteln und vieles mehr)

... Spielerisches mit einbeziehen in die täglichen Arbeiten wie kochen, Tisch decken usw.

... Musik, tanzen, singen, musizieren ;)

 

WAS IST DAS BERLINER MODELL?

Hier klicken um mehr zu erfahren

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now